Simulation Project - Real Projects, Real Customers, Real Experiences

SmProjSeiteDiese Seite enthält grundlegende Informationen über den im Sommersemester stattfindenden Kurs "Simulation Project". Informationen zur aktuell laufenden Lehrveranstaltung finden Sie hier.

Echte Projekte

  • Optimiere die Verkehrsführung an Magdeburger Kreuzungen
  • Entwickle Strategien zur Unfallvermeidung

Echte Auftraggeber

  • Führe direkte Gespräche mit den Auftraggebern
  • Halte wichtige Präsentationen vor dem Kunden

Echte Erfahrungen

  • Bewältige Konflikte und werde als Team erfolgreich
  • Lerne mit begrenztem Zeitbudget effektiv zu arbeiten

Die Ergebnisse der Projekte werden in zukünftige Stadtplanungsentscheidungen einbezogen!!

Bei Interesse email an claudia.krull [at] ovgu.de

Ziele

Ziel der Lehrveranstaltung ist es im geschützten Rahmen einer Uni ein reales Projekt von einem externen Auftraggeber unter möglichst realen Bedingungen zu bieten.

Warum ist das Simulation Project dafür die richtige Wahl:

  • die Meilensteine wurden mit Industriepartnern zusammen entwickelt, und sind am Ablauf eines Dienstleister-Projektes in der Industrie orientiert
  • im Kontakt mit Auftraggebern lernt man
    • sich für nicht-Informatiker verständlich auszudrücken
    • wie man herausfindet, was der Kunde tatsächlich braucht
    • Ergebnisse kundengerecht aufzubereiten
  • die Deadlines sind nicht verschiebbar
  • es gibt ein (Zeit)-Budget für das Projekt, und jegliche Arbeitszeit wird konsequent abgerechnet
  • die Ergebnisse der eigenen Arbeit werden in Entscheidungen über die zukünftige Stadtplanung einbezogen
  • jedes Team hat einen erfahrenen Coach, der das Team unterstützt, bei Teammieetings dabei ist und sich aber nur einmischt wenn es nötig ist
  • das Projekt ist innerhalb der Vorlesungszeit beendet, da der letzte Meilenstein mit Projektabgabe vor der Prüfungszeit liegt

Zielgruppe

Die Zielgruppe für diesen Kurs sind Studenten, die bereits die Vorlesung "Introduction to Simulation" besucht haben, und ihr dort erworbenes Wissen in einem Teamprojekt anwenden möchten. Das Projekt wird in Teams von fünf bis sechs Studenten durchgeführt. Jedes Team erhält einen Coach zur Seite, der sowohl an den Team-Meetings teilnimmt, als auch zur Verfügung steht, um Fragen zu beantworten oder das Team anderweitig zu unterstützen.

Anrechenbarkeit

Die Lehrveranstaltung "Simulation Project" entspricht folgenden Modulen:

  • Alle FIN-Bachelor: Wahlpflichtfach FIN Schlüssel- und Methodenkompetenz (WPF FIN SMK)
  • Bachelor IngIF: Wahlpflicht Informatik
  • Bachelor CV: Wahlpflicht Informatik
  • Bachelor INF: Wahlpflicht Informatik
  • Bachelor WIF: Wahlpflicht Informatik / Wirtschaftsinformatik

Weiterführende Informationen

Aufwand der Lehrveranstaltung

 

Thema

Anwesenheit Vorlesungstermin

Projektarbeit laut Abrechnung der Studenten

1 Einführung / Projektvorstellung 2 -
2 Besuch beim Auftraggeber 2 -
3 Meilenstein 1 - Teamfindung 2 5
4 Meilenstein 2 - Projektplan 2 4
5 Meilenstein 3 - Konzeptuelles Modell 2 7
6 Meilenstein 4 - Datenanalyse 2 9
7 Meilenstein 5 - Simulationsprogramm 2 11
8 Meilenstein 6 - Validierung 2 7
9 Meilenstein 7 - Experimente 2 6
10 Meilenstein 8 - Final Report 2 6
11 Feedback 2 -
  Summen 22 55
 Summe verbrauchte Stunden77
 Anzahl Stunden für 5CP150
 Noch verfügbare Stunden73 (für Organisation, etc.)

Letzte Änderung: 23.01.2017 - Ansprechpartner: Webmaster