Abschlussarbeiten in Wirtschaftsunternehmen und Forschungseinrichtungen

Der Lehrstuhl für Simulation vermittelt und betreut seit Jahren Abschlussarbeiten in Wirtschaftsunternehmen und Forschungseinrichtungen. Die externen Partner profitieren dabei vom aktuellen Wissensstand unserer Studenten und auch von deren frischen Ideen. Die Studenten erfahren, wie tatsächliche Berufspraxis aussieht, und können ihr trockenes Uniwissen an realen Anwendungen erproben. Dabei werden nicht selten Kontakte geknüpft für die spätere Karriere unserer Absolventen.

Partner aus Sachsen-Anhalt

 

zephram GbR Test1 ifak iff qcells
tarakos mpi solibro salus

Bei den studentischen Arbeiten wurden unter anderem folgende Fragestellungen bearbeitet:

  • Wie kann man die Verkehrssteuerungssysteme von morgen effizient testen?
  • Wie muss die psychiatrische Versorgungslandschaft in Sachsen-Anhalt aussehen, um für die Zukunft gewappnet zu sein?
  • Wie kann ich effizient aus einer großen Menge von Ideen die vielversprechendsten herausfinden?
  • Wie können mich Computer unterstützen bei der strukturierten Erzeugung von Ideen?
  • Was ist die effizienteste Methode eine Solarzellenproduktionslinie zu steuern?
  • Wie kann ich mit eienr bestehenden Produktionsanlage mehr herstellen als bisher?
  • Wie muss die Logistik zum Aufbau eines Offshore Windparks organisiert sein?

Nationale und internationale Partner

Partner aus Forschung und Wissenschaft

iais dlr TU_Delft tu_eindhoven UCI

Partner aus der Industrie

acp baum eads  simplan johnson
bertrandt  siemens MTU vw bmw
audi isilog daimlerchrysler    

Bei den studentischen Arbeiten wurden unter anderem folgende Fragestellungen bearbeitet:

  • Wie können mich aktuelle Visualisierungsmethoden aus der Spieleindustrie dabei unterstützen, industrielle Produktionsanlagen besser zu planen?
  • Wie kann ich die Kapazität in einem Automobilwerk auf das 4-fache erhöhen?
  • Wie kann ich die Inbetriebnahme neuer Produktionsanlagen durch den Einsatz von Simulationsmodellen beschleunigen?
  • Wie kann ich die Ergebnisse einer Simulationsstudie schnell und unkompliziert meinen Kunden zur Verfügung stellen?
  • Welche Technolgie muss ich nutzen, um die Wartung von Sateliten im Orbit gut in einer virtuellen Welt trainieren zu können?
  • Wie können konzernweit genutzten Simulationsmodelle sinnvoll und zukunftsfähig standardisiert werden?
  • Wie kann ich das Vertrauen in das Ergebnis eines verteilt ablaufenden Prozesses zur Ideenfindung oder Bewertung erhöhen?
  • Wie kann ich mithilfe der Visualisierung des Entstehungsprozesses das Bewusstsein für einen verteilten und nicht-linearen Arbeitsprozess erhöhen?

Eine Liste der bereits abgeschlossene Abschlussarbeiten am LfS findet sich auf unserer Alumni Webseite.

Letzte Änderung: 03.11.2014 - Ansprechpartner: Webmaster